Super einfaches Thai Curry

Was du brauchst:

  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 3 TL Curry
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Kaiserschoten
  • 200 g Ananas
  • 2 EL Soyasauce
  • 1 Tasse Reis
  • 1 Dose Kokosnussmilch

Wie’s gemacht wird:

  1.  Schneide die Zwiebel, die Möhren und die Ananas in kleine Stücke.
  2.  Erhitze etwas neutrales ÖL in einer Pfanne und brate das Gemüse (Zwiebel, Möhren, Kaiserschoten) und die Ananas an.
  3.  Gebe den Reis mit zwei Tassen Wasser in einen Kochtopf und lasse ihn aufkochen. Reduziere die Hitze um die Hälfte sobald der Reis kocht. Der Reis sollte nach etwa 10 Minuten fertig sein.
  4.  Gebe nun die Kokosnussmilch, die Soyasauce und die Gewürze zu dem Gemüse in die Pfanne.
  5.  Lasse alles für einige Minuten kochen und dann ist dein Curry fertig!

IMG_4386 (2)

Hier findest du das Video zu dem Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.